Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.

Albert Einstein, 1879-1955

Wir strukturieren unsere Projekte klar und transparent unseren Kunden gegenüber. Durch einen Zugang zu unserem Kunden-Projektportal können Sie jederzeit den Projektfortschritt mitverfolgen und aktiv mitgestalten.

Auch wenn wir bevorzugt den nachfolgenden Prozess anwenden, sind wir jederzeit flexibel genug, um uns auf besondere Anforderungen Ihrerseits einzustellen - fragen Sie uns einfach, wenn Sie eine andere Vorgehensweise wünschen.



Erster Kontakt

Ihre Anforderungen

Am Anfang steht eine Idee. Manchmal ist es ein bereits vollständig ausgearbeitetes Konzept, inklusive technischer Anforderungen. In anderen Fällen ist es ein Entwurf, mehr fachlich als technisch, mit vielen offenen Fragen.

In beiden Fällen hören wir Ihnen zu. Wir lassen Sie Ihre Idee oder Ihr Konzept erläutern, stellen gezielte Fragen und wollen Ihr Geschäftsmodell verstehen.

Unser Konzept

Wir erstellen Ihnen auf Basis Ihrer Informationen und der geführten Gespräche ein technisches Konzept, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen.

Wir erwägen den Einsatz von kostensparenden Open Source Lösungen, bei Bedarf erweitert um Produkte aus unserem Portfolio. Schließlich ergänzen wir das Paket um individuelle Entwicklungsleistungen, um genau das Produkt zu erhalten, das Sie sich wünschen - und natürlich Ihr Budget berücksichtigt.

Unser Angebot

Wir erstellen Ihnen ein verbindliches Komplettangebot, so dass das Projekt für Sie kalkulierbar bleibt. Transparenz ist bei uns kein Marketing-Trick, sondern wird von uns gelebt. Keine versteckten Kosten, sondern offene Kommunikation.

In speziellen Fällen arbeiten wir auch gerne auf Stundenbasis für Sie, falls es aus Ihrer Sicht wirtschaftlich sinnvoller ist. Dann vereinbaren wir Meilensteine und Grenzen, bis zu denen wir für Sie tätig sein dürfen.

Im Angebot finden Sie auch Angaben zu folgenden Fragen:

  • in welche Teilaufgaben wird das Projekt aufgeteilt?
  • welche Meilensteine gibt es?
  • wie wird die Abnahme des Projekts geregelt?
  • wie können Fehler oder Probleme gemeldet werden?
  • wie lang ist die Entwicklungsdauer?


Projektablauf

Annahme

Nach der Annahme des Angebots besprechen wir mit Ihnen den Beginn des Projekts, und damit verbunden der voraussichtliche Fertigstellungstermin. Der Beginn richtet sich nach Ihren Wünschen, sowie unseren freien Ressourcen. Selbstverständlich geben wir Ihnen bereits bei Angebotserstellung eine Information bezüglich des möglichen Projektbeginns von unserer Seite.

Unsere Angebote sehen in der Regel eine Anzahlung vor, nach deren Eingang das Projekt frühestens beginnen kann.

Projektplanung

Sofern es das erste Projekt ist, welches Sie mit uns zusammen durchführen, richten wir Ihnen einen Zugang zu unserem Kunden-Projektportal dynaBOARD ein. Sie erhalten so viele Benutzer, wie Sie für das Projekt benötigen.

Über das Portal können Sie während der gesamten Laufzeit (und auch darüber hinaus, wenn Weiterentwicklungen durchgeführt werden) folgende Informationen abrufen:

  • Übersicht über die Vorgänge und deren Status
  • Zeitgesteuerte Versendung von Berichten per E-Mail
  • Hinzufügen von Kommentaren zu Vorgängen
  • Abnahme von Vorgängen

Zudem erhalten Sie einen Projektmanager auf unserer Seite benannt, welcher Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Projekt und den Ablauf ist. Der Projektmanager ist die Schnittstelle zwischen Ihnen und unseren Entwicklern.

Bereitstellung Test-/Entwicklungssystem

Für Entwicklung, Tests und Abnahmen benötigen wir auch ein Testsystem, auf welches Sie als Kunde Zugriff haben und den Projektfortschritt live miterleben können.

Da wir in kleinen Projekt-Iterationen (im agilen Projektmanagement "Sprints" genannt) von 7-14 Tagen arbeiten, ist Ihr Feedback während der Entwicklung nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht.



Entwicklung

Auf Basis moderner und agiler Projektmanagement-Methoden wie Scrum und Kanban setzen wir auf kurze Entwicklungs-Iterationen, so dass Sie während der Entwicklung den Fortschritt sehen und Funktionalitäten bereits testen können.

Sprints und Vorgänge

Alle Anforderungen und Aufgaben werden über sogenannte Vorgänge strukturiert. Wir planen wochenweise (oder nach Anforderung auch im 2-Wochen Zyklus) die zu erledigenden Vorgänge in sogenannten Sprints ein. Sobald Funktionen fertiggestellt sind, werden diese in das Testsystem eingespielt.

Über dynaBOARD und die automatisierten Berichte können Sie jederzeit beobachten, welche Vorgänge sich gerade in Bearbeitung befinden, und wie der aktuelle Status ist.

Meilensteine

Ein Meilenstein kann einen oder mehrere Vorgänge enthalten. Sobald ein Meilenstein abgeschlossen ist, melden wir Ihnen dies umgehend.

Sie können nun den Meilenstein testen und abnehmen. Sollten Sie Probleme oder Fehler entdecken, steht Ihnen Ihr Projektmanager zur Verfügung.

Nach Abnahme eines Meilensteins wird dieser gemäß dem Angebot abgerechnet.



Abschluss

Abnahme

Die finale Abnahme des Projekts ist der letzte Schritt vor der Produktivnahme. Falls eine Migration von Altdaten erforderlich ist, wird diese vor der Abnahme durchgeführt. Anschließend sollten noch einmal alle Funktionen und Prozesse in der Applikation von Kundenseite getestet werden.

Sollten noch Änderungen oder Nachbesserungen in letzter Minute erforderlich sein, werden wir diese so schnell wie möglich durchführen und Sie informieren. Wenn alle Tests positiv verlaufen, können Sie das Projekt abnehmen.

Produktivnahme

In Absprache mit Ihnen bereiten wir die Produktivnahme der Applikation auf dem gewünschten Zielsystem vor. Falls eine Migration von Altdaten erforderlich ist, werden diese erneut aus dem bestehenden System in das neue Produktivsystem übernommen, da das Testsystem ggfs. veraltete oder veränderte Daten enthält.

Dokumentation

Nach Abschluss des Projekts vervollständigen wir die während der Entwicklung bereits begonnene Dokumentation und händigen sie Ihnen aus. Dazu gehören in der Regel Prozessdokumentationen in Form von Ablaufplänen, eine Systemstruktur-Dokumentation sowie ggfs. Zugangsdaten zu geschützten Bereichen.



Und danach?

Wir setzen auf langfristige Kundenbeziehungen. Aus diesem Grund ist es für uns sehr wichtig, auch nach dem Abschluss eines Projekts weiterhin für Sie da zu sein.

Support

Unser Support steht Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre neue Applikation zur Verfügung. Auch Ihr Projektmanager ist weiterhin für Sie da.

Falls wir für Sie auch den Betrieb der Applikation auf unserer Infrastruktur übernommen haben, sind wir natürlich auch für Überwachung und Wartung zuständig.

Weiterentwicklung

Geschäftsmodelle ändern sich, Kundenverhalten unterliegt einer ständigen Dynamik.

Wenn Sie Ihre Applikation zukünftig erweitern oder verändern möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir kennen die Applikation besser als jeder andere, somit können wir Ihnen sicherlich ein interessantes Angebot unterbreiten.

Empfehlen Sie uns

Waren Sie mit unserer Dienstleistung zufrieden? Sind wir Ihren Erwartungen gerecht geworden?

Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen - denn das ist das beste Lob, was einem Dienstleister zuteil werden kann.